Sie sind hier: Startseite > 3. Aktuelle Anlage > Bautagebuch

Bautagebuch

Es geht los!

Der Raum ist mit Farbe und neuer Beleuchtung etwas aufgefrischt worden. Nun geht's los mit dem Bau meiner dritten Anlage! Einige Teile wie z.B. die Gleiswendel finden wieder Verwendung auf der neuen Anlage.

12. Januar 2020

Der Schattenbahnhof Samedan besteht aus 3 Gleisen mit je 400 cm Länge. Jedes Gleis kann 2 Züge aufnehmen. Zusätzlich gibt's ein Stumpengleis für den Neva-Pendel. Das hinterste Gleis ist das Streckengleis von Pontresina nach St. Moritz. Samedan ist als Kehrschleife angelegt.
Die Kehrschleife hat lediglich 40 cm Radius. Weil aber kein Gefälle vorhanden ist und die Güterwagen nicht allzu lang sind, gibt's keine Probleme.
Samedan wird später von Pontresina überdeckt.

3. Aktuelle Anlage

Bautagebuch Gleisplan